Donnerstag, 8. Februar 2007

sphere of work


Das Frühjahr scheint doch schon langsam vor der Tür zu stehen. Zumindest in den Köpfen der Leute. Nach und nach erreichen mich die Mails mit den Titeln "pimp my bike" oä. Das finde ich schön, denn dann kann ich bald mal wieder den Schraubenschlüssel in die Hand nehmen und Einspeichen, Einstellen, Aufbauen...Pimpen eben. Es kommt also wieder meine geliebte "Kellerkind" Zeit, wo ich mich richtig austoben kann. Ich freu mich drauf. Es geht doch nichts über ölige Finger und den geruch von Gummi und Metall :-)

Kommentare:

Matthias [aka cerrotorre] hat gesagt…

Ich freu mich auch schon auf deine neuen Radl-Berichte :-)

Beerchen hat gesagt…

"pimp my bike" ... wer schreibt denn sowas *grins*
Und nicht vergessen: Alles schön mit Fotos dokumentieren.

Gruß Martin