Mittwoch, 23. August 2006

...Tage to go - technisches Equipment

Ab heute ist die Zeit die noch bis zum Start bleibt nur noch einstellig. 9 Ganze Tage um nochmal alles durchzugehen, vielleicht das ein oder andere mal locker ein paar Kilometer zu Biken, im Büro nochmal richtig Gas geben. Dazu noch ein paar Schrauberarbeiten im Keller, einen Pizzaplauder in der Vecchia. Heute will ich mich mit der Prüfung und dem zusammensuchen meines technischen Film und Fotoequipment kümmern. Meine Liste umfasst.....




-Video Handycam DVD
-Foto G3 (bin ich noch unentschlossen)
-Kleiner Foto
-Helmcam
-Ladegeräte (2 x für Vid und Foto)
-DVD rohlinge für die Cam
-Schnellader für die Akkus
-CamControl Fernbedienung
-Schutzhülle für VidCam
-Klebeband/Isoband
-Kabelbinder

Die Kabel habe ich alle soweit schon vorbereitet und zusammengetaped, die Anschlüsse geweils mit Isoband verstärkt. Alles soweit im grünen Bereich. Bereits alles was die Helmcam betrifft in eine Ordentliche Kiste verpackt die ich dann so direkt in meine Tasche verstauen kann. Ich bin schon sehr gespannt ob mit der Helmcam alles so klappt wie ich es mir wünsche. Vorallem das man aus den Aufnahmen auch was machen kann. Wir wollen ja wieder eine DVD pressen. Aber darüber erfahrt ihr dann sowieso hier ja alles. Wenn sie fertig ist usw :-). Morgen kümmer ich mich dann um einen weiteren Teil der Ausrüstung.

Kommentare:

Matthias [aka cerrotorre] hat gesagt…

falls du bei einem Ladegerät einen Schuko-Stecker hast, nimm einen Umstecker auf "europlug" mit. In Südtirol wirst du nicht überall eine Schuko Steckdose finden, ganz zu schweigen vom Gebiet um den Gardasee und Prozinz Trento

Winx hat gesagt…

Weisst du schon was deine gesamte Ausrüstung wiegen wird?

coffee-in hat gesagt…

@ winx, ich nehme an du meinst die reine kameraausrüstung mit helmcam, lanc usw. die liegt gewichtsmäsig nun komplett fertig für den rucksack bei knapp 1 kilo.