Samstag, 10. Juni 2006

BigCITYlife

Wieder einmal unterwegs als Bikekurier, konnte ich gestern beim Arbeiten ein paar Kilometer sammeln. Natürlich ging es auch auf einen kurzen (besser er waren 2) Frozen Bean. Gesam 2 mal quer durch und um die Stadt. Danach dann "Kick-off". Vorher musste ich mich jedoch durch eine Art Völkerwanderung von komisch maskierten Menschen Kämpfen die wohl aufs WM Fanfest am großen Teich wollten. Prima!!! Machte nicht besonderst Spaß, da ständig der Radweg mit Fahnenschwingenden und auch manchmal Bierflaschenschmeissenden Menschen belegt war. Die nächsten Wochen werde ich das besagte Gebiet wohl großräumig umfahren. Bei dem Anblick habe ich mich gefragt ob die Menschen kein Zuhause haben!?! oder ob es einfach der WM Gruppenzwang ist. Vermutlich beides *lach*

Kommentare:

b-l-a-u hat gesagt…

Mahlzeit Coffee,

ich werde mich bewusst zu dem besagten Gebiet begeben, da die Fußball-WM im eigenen Land eine einmalige Chance ist, die Welt näher kennenzulernen.
Sicher sind gröhlende, betrunkene Fußballfans nicht unbedingt die Krönung der Erfahrung, aber man darf dieses Ereignis nicht darauf reduzieren.

Die Welt ist hier zu Gast!

Mexikaner, Argentinier, Engländer, um nur einige zu nennen, die mir heute am Bahnhof begegnet sind. Und keiner war besoffen, aggresiv oder Bierflaschen werfend.
Ich freu mich auf drei Wochen Kulturaustausch in einer WM-Stadt und werd auch mal nen Iraner zu nem Glas O-Saft einladen oder so. Du bekommst auf dem Platz eine Weltreise ohne Landschaft geschenkt.
Das find ich genial.
Also überlegs Dir nochmal.
Hast Lust heute Abend mit hinzugehen?
;-)

Grüße
b-l-a-u

Anonym hat gesagt…

Hallo,

warum fährst du denn auf Radwegen die nicht nutzbar sind? In einer solchen Situation würde ich zu meinem eigenen Schutz auf der Strasse fahren. Aber ich weiss natürlich nicht wo du gefahren bist, und ob es da überhaupt Ausweichmöglichkeiten gibt.

Vom ersten Spiel habe ich auch mehr mitgekriegt als mir lieb ist. Kein Fernseher, kein Radio, dafür aber gegröhle von nebenan und wildes Gehupe auf den Strassen.

Wann ist das endlich vorbei? Vielleicht sollte ich für eine Weile aufs Land auswandern.

niep niep hat gesagt…

ich mach grad einen selbstversuch als fussballfan. naja mehr schlecht als recht, denn so richtig bin ich noch nicht dabei. ich habe aber schon gelernt grenzdebil "finale oooh hoooo" zu grölen. :) hier ist aber noch alles friedlich... na ja gut ich hab das eröffnungsspiel auch an ner hochschule gesehen. studenten sind ja meistens nicht soooo gewaltbereit wie der untere pöbel ;)

coffee-in hat gesagt…

@ blau,

du solltest mich kennen ;-) so ein "gegener" bin ich doch garnicht. ich seh mir sowas auch gerne mal an, live und auch im tv ;-) udn gegenüber anderen kuturen bin ich ebenfalls offen. lass dir deinen o-saft schmecken, wir sehn uns. hier oder dort

trailblaster hat gesagt…

also ich bin zeitweise ausgewandert und es bringt nix, hier ist alles voller verrueckter englaender, gegen die kann das in d-land nicht so schlimm sein!

b-l-a-u hat gesagt…

Nein bist Du nicht ;-)
Aber mir kam das einfach zu negativ rüber.
Ich bin vorhin über den Hauptmarkt gefahren. Alles voller friedlichem lustigem Mechiko :-)
Und ein paar Argentinier waren auch schon da.
Ich find's sau cool. Ich werd jetzt mei Sübbla essen und dann zum Hauptmarkt kucken. Vielleicht auch noch zum Fanfest.
Ich nehm mal einen Foto mit und werd morgen vielleicht berichten.
Dann weißt Du wie's vor Ort ausschaut.

so long. bis morgen!?
b-l-a-u

P.S.: Ok, die Autokorsos find ich auch ein bißchen übertrieben, vor allem wenn man sich überlegt, was die Leute eigentlich bei einem Viertel-, Halb- oder Finale machen wollen

Zaubermaus hat gesagt…

Hi coffee,
b-l-a-u hat völlig Recht, wann hat man schon die Welt bei sich daheim zu Besuch.
Ich war bis zum Beginn der WM auch tierisch angenervt von dem ganzen Tamtam. Inzwischen sehe ich das alles anders. Man muß diese einmalige Gelegenheit einfach nutzen und sich ins Fangetümmel stürzen. Das werde ich auch tun, am Hauptmarkt oder am Volksfestplatz. Oder beides??? Ich freu mich schon.... Ole ole ole.... :-)

@blau
*schöne Bilder*