Donnerstag, 22. März 2007

Kletterschein - Toprope + Vorstieg


Diesen Kletterschein werde ich wohl mal anvisieren. Er hat zwar keine weitreichende Bedeutung, dennoch möchte ich ihn gerne machen. Im April wird über ein WE angeboten die beiden Scheine zu machen, Toprope und Vorstieg, das werde ich nutzen. Es geht mir hierbei um ein paar Basics, sowie evtl. mal das später weitermachen. Hab da so eine Idee im Kopf, erste Gespräche laufen bereits. Da hier in vielen Grundschulen bereits Klettern (sogar mit eigenen Wänden) angeboten wird, würde ich gerne hier als Mitbetreuerin wirksam werden. Glaube das würde mir Spaß machen, vorallem nachdem ich neulich mit 2 Kids in der Halle klettern war, und ich ihnen die Grundzüge erklärt habe. Mal sehen was draus wird. Ziele sind ja gut im Leben :-)

Kommentare:

decay hat gesagt…

Heya Koffeinjunkie :)

Ja, ist doch ganz sinnvoll um bissl für Sicherung sensibilisiert zu werden. Schliesslich hat man ja schon ein Leben in der Hand bzw. legts in die Hand von jemand anderem

[franken:rabiator] hat gesagt…

Hi

wo kann man den Kletterschein machen und wie sind die Konditionen ?
Bin seit "Am Limit" wieder infiziert ;-)

gras.GRUEN hat gesagt…

Tja... deswegen mach ich grad den Skilehrerschein ;-))) damit ich den Kids endlich fachgerecht sagen kann das Popokurven nicht die richtigen sind

Anonym hat gesagt…

Der sogenannte X-Griff :D

Christian, keine Ahnung vom Klettern habend.

coffee-in hat gesagt…

@ franken:rabiator, bei uns bietet diese beiden scheine (Toprope und Vorstieg) der DAV an. wenn du infos brauchst schicke mir einfach eine mail :-)

@ grasgrün, am kili wird nciht geklettert, da gehts ja auch erst im september hin. jetzt geht es nach malle in die torrente de pareis schlucht, und da muss man teilweise klettern und sich abseilen:-)

@ christian, :-)