Samstag, 3. März 2007

Ein U-Boot in der Umlaufbahn


Derzeit beschäftige ich mich mit Titan Rahmen für den MTB Einsatz. Und da bleibt es natürlich nicht aus, das ich zwischen der Suche für jemand anderen, auch mal selbst ein Auge darauf werfe. Dumm nur wenn einem dann schon gleich wieder 1000 Ideen durch den Kopf tigern :-) Und so machte ich aus Spaß mal die Custonseite von KOCMO auf. Heraus kam ein Singlespeedrahmen mit Rohloffausfallern und Disc für 1 1/8 Gabel in Sandgestrahlt und weissem Logo. Ich glaub mir wird gerade schwindelig....

Wobei man sagen muss das gerade die KOCMO preislich gesehen noch bezahlbar sind. Anders sieht es da bei Moots, Litespeed oder gar Seven aus. Ich habe jetzt mal den Moots und auch den KOCMO Katalog hier liegen mit Preisliste. Mal sehn für welches sich meine Anfrage entscheidet. Freuen tue ich mich zumindest auf den evtl. Aufbau dieses Schmuckstückes dann. Ich glaube ich werde sabbernd in der Werkstatt stehen :-)


Kommentare:

Sandra Fortunato hat gesagt…

Habe selbst ein KOCMO MTB, ist echt superschön + leicht.

Meine Wahl file damals auf Titan, weil ich etwas langlebiges und zugleich leichtes gesucht und auch gefunden habe.

Ist noch ein 2005 Modell, da hat der Rahmen noch unter 1000 EUR gekostet. Die haben leider ziemlich aufgeschlagen. :-(

Jedenfalls kann ich KOCMO wärmstens empfehlen.

Sandra

Matthias [aka cerrotorre] hat gesagt…

Titan ist schon was Exklusives. Schau dir doch mal die Van Nicholas (ex Airborne) an. Kosten nicht mal so viel.