Mittwoch, 31. Mai 2006

BIONADE


Angefixt von 4 Tagen Rhönland machte ich mich Heute auf Spurensuche. Ich will auch so eine Bionade Zuhause haben. Garnicht so leicht wie gedacht.....


Denn hier scheint dieses phantastische Kaltgetränk (noch) nicht so verbreitet zu sein. Mein erster Versuch startete heute Mittag in diversen Großhandelsmärkten. Ohne Erfolg musste ich diese aber wieder verlassen, und der Kofferraum meines Autos blieb leer. Aber so schnell gebe ich nicht auf. Wieder im Büro kam mir die zündende Idee. Ich warf meinen kleinen Apfel an und gab einfach unter Google den Begriff - BIONADE - ein. Was dann kam war schonmal ein erster Erfolg. Das Brausegetränk hat sogar eine eigene Webseite. Sofort fing ich zu stöbern an. Nach ein paar klicks bin ich dann fündig geworden. Wie praktisch, da kann man ja sogar über seine Postleitzahl suchen, schwupp die wupp spuckte mir die Seite einige Links aus mit Adressen. Ja und nu ratet mal was ich gleich mal machen werde ;-)

Ich werde mir mein ESK Trikot überstreifen, mir mein Singlespeeder schnappen, die große BagJack Tasche schultern, den Geldbeutel griffbereit in die Tasche legen und den schnellsten Weg Richtung BIONADE nehmen. Kann es was besseres geben? Nein heute nicht *lach*


Kommentare:

Torsten hat gesagt…

Hab grad mal geschaut, der Boddel-Shop ein paar Strassen weiter führt auch Bionade.... welche Geschmakcsrichtung würdest Du empfehlen? Muß mal was anderes probieren, als immer nur Filterkaffee *lach*

coffee-in hat gesagt…

also bisher für gut befunden holunder + kräuter, die hatten wir mit in der rhön, bzw wurden da alle süchtig, da haben sogar die jungs ihr bier für stehen gelassen *rofl* heute werde ich mal orange-ingwer und das andere testen, werde berichten.

Nature-one hat gesagt…

Ich werde mir heute mal ein Sixpack holen und alle Geschmacksrichtungen testen. :)

Zaubermaus hat gesagt…

Hi coffee,
ich kenn die Bionade schon länger und die ist richtig gut, nur für so ne winzige Flasche auch ganz schön teuer. Der Fränk* hat sie auf jeden Fall. Ich find die rote am besten.

gras.GRUEN hat gesagt…

Witzig.. ich hab an dem letzen sch...Wetter WE gerade ne Reportage über die Macher der Bionade gesehen und die Entstehung...während ihr die schon gesüffelt habt ;-)) fand das gleich super - habs bei uns (wie auch hier in outback) natürlich noch nich gesehen. Auf jeden Fall haben die Millionen erst mal in die Forschung stecken müssen - aber wohl nie aufgegeben, bis das Produkt endlich fertig war. RESPEKT vor so viel Unternehmermut kann man da nur sagen. *PROST*

heavy_duty hat gesagt…

Das Gesöff gehört bei uns seit ca. einem Jahr zum festen Kellerinventar :o)
Tip bzgl. Bezugsquelle: Einschlägige Bio(super)märkte.

Mein geschmacklicher Favorit: Kräuter. Mit dem Rest (vor allem mit Litschi ...) tue ich mich eher schwer... *Prost*

Anonym hat gesagt…

hi coffee,

ich würds mal beim EBL probieren, da kaufen wir die immer ;-))

coffee-in hat gesagt…

ich seh schon, ich hatte hier bisher wohl eine art wissenslücke *gg* aber der kann ja dank euch mitleser geholfen werden ,-)

Nature-one hat gesagt…

Diese Wissenslücke hatte ich bis heute auch. :)
Nachdem ich heute alle vier Sorten probiert habe, bin ich zu dem Entschluß gekommen, dass mir Holunder am Besten schmeckt.

crossie hat gesagt…

hm. hört sich ja interessant an das zeug... :D hab bisher noch nichts davon gehört, denke aber mal das ist ne alternative zu red bull *muahah*

cheers
und frohe weihnachten (siehe mein blog)
crossie

Martin hat gesagt…

Kauftip für Nürnberger:

Beim Biosupermartk Ebel gibt es Bionade in allen bekannten Geschmacksrichtugnen.

Der bei uns um die Ecke hat sie garantiert.
Wie viele Kisten soll ich Dir besorgen ;)

coffee-in hat gesagt…

@ martin, danke fürs angebot, wenn ich ihn hier nciht irgendwo ums "eck" bekomme, muss ich eben zu euch ums "eck" kommen und dann gleich blacky besuchen *gG*

Showman hat gesagt…

Gibts in Schwabach fast überall. Sogar keine 5 Min. von mir weg. Muß ich morgen gleich mal testen.

Schlaftier hat gesagt…

Bei uns gibts leider nur INgwer-Orange und Holunder.
Wie schmeckt Litschi so?