Montag, 15. Januar 2007

Impfwoche I

Der Counter für Afrika zählt weiter runter, und so wird es auch langsam Zeit mich um die Impfungen zu kümmern. Da ich mit meiner MS immer etwas Abstand zwischen den verschiedenen Impfungen haben möchte, zur Sicherheit. Letzte Woche war ich beim Doc zur Blutabnahme um den Impftiter verschiedener Impfungen die ich schon einmal hatte festzustellen. So kann ich evtl. nur auffrischungen machen lassen bei Hepatitis A zb. Morgen Abend dann der Termin beim Doc zur ersten Impfung. Für die Reise nach Africa, Speziell für Tansania muss man einige Impfvorkehrungen treffen. Zudem ausreichend Mückenschutz für Haut + Kleidung. Ausserdem wird empfohlen NUR langärmelige Kleidung zu tragen, da die Mücken wohl von dunkler Kleidung eher angezogen werden.

Kommentare:

vertex hat gesagt…

Als Mittel für den Mückenschutz empfehle ich Dir etwas mit dem Inhaltsstoff "DEET" zu nehmen. Das ist zwar gesundheitlich nicht "unbedenklich", alles andere ist aber nahezu wirkungslos.

Beerchen hat gesagt…

Hallo Coffee,
als ich Deinen Beitrag gelesen habe, ist mir wieder eingefallen das bei mir diesen Frühjahr auch noch zwei Auffrischungsimpfungen anstehen.
Da muss ich gleich einen Termin beim Doc vereinbaren ;-)

bluesky hat gesagt…

vergiss den mückenschutz und nimm gleich "malarone" mit (und vor allem nimm es ein) .. lass dir nicht "lariam" aufschwätzen .. ich war im november in west afrika und bin lariam opfer .. d.h. ich schlaf jetzt noch nicht richtig .. konnte tage lang gar nicht schlafen und bekam schon beim anblick von essen oder kaffe (den ich mal echt gern getrunken hab) übelkeit .. die malaria ist auf dem vormarsch und in zentral, west und ost afrika infizieren sich jährlich mehere millionen menschen damit 10 - 20% davon sterben ..

gras.GRUEN hat gesagt…

das hilft dann auch gegen den einzug der malaria bei uns - dank global warming.... hab ich gelesen ;-))) angeblich solln die irgendwann zu unskommen !
Ich war auch grad bei der generals-Impfung für alles mögliche. Wenn die Challenge das nicht gefordert hätte, hätte ich das echt verschlubbt.