Dienstag, 29. August 2006

...Tage to go - hab ich alles?

Jeder von Euch kennt sicher diese immer wiederkehrede Frage vor einer reise." Hab ich alles?" immer wieder flüstert mir meine innere Stimme diese Worte ins Ohr. Ich überlege dann einen Moment und stelle fest, JA. Zumindest eigentlich. Uneigentlich hat man ja eh nie alles bzw das Richtige. So erging es mir dann gestern noch mit einem kleinen Einkauf....

Mehr oder weniger aus Spaß, oder sagen wir besser aus Interesse, angeregt durch ein paar Diskussionen im MTB-News Forum, legte ich meine Regenjacke aus dem Rucksack auf die Waage. Ein fataler fehler, denn diese zeigte mir knappe 700 gramm an!! Fast ein Kilo für eine Regenjacke? NEIN das kann doch nciht sein, ist diese wirklich so schwer? Ja scheinbar. Ich musste sowieso nochmal weg ein paar erledigungen ansteuern, udn so zog es mich dann nochmal zu Wöhrl und SportScheck. Ich wollte einfach mal "so" nach einer leichteren Regenjacke schauen udn mir auch mal diese Wundermembran namens PACLITE näher ansehen.

Wenn wollte ich schon eine Jacke mit einer richtigen Kaputze dran, also wenn ich eine kaufen wollen würde :-) Ihr wisst schon. Da fallen allerdings die bekannten von Gore und Löffler schon aus. Diese haben entweder keine Kaputze oder nur eine Behelfskapuze, also gleich mal in die entsprechenden Outdoor-Abteilungen geschaut. Hier habe ich dnan gleich eine Paclite Jacke von The North Face gefunden. Leider zu kurz geschnitten, also Nix. Meine augen gleiten von Ständer zu Ständer, voller Aufmerksamkeit um keine zu übersehen. Hier noch eine, da eine weitere, inzwischen habe ich mir 5 Modelle heraus gepickt. Nun geht es zur Anprobe.

Hängen bleibe ich zum schluss bei einer Salewa Paclite. Nachdem der Verkäufer mir noch sagt das diese Jacke nur 300 gramm wiegt, ist meine Hand bereits am Geldbeutel. Ich überlege noch kurz und zögere einen klitzekleinen Moment aber muss dann doch zuschlagen. Das Argument von 400 gramm weniger im Rucksack ist einfach zu deutlich. So, nun habe ich aber wirklich alles, oder? *gg*

Kommentare:

Matthias [aka cerrotorre] hat gesagt…

hey, da hast du dich wohl nicht zurückhalten können! 400g weniger im Rucksack sind nicht zu verachten. Besonders beim biken merkt man jedes Gramm mehr, das dich bei den Anstiegen scheinbar wieder nach unten zieht, und bei den Abfahrten schlägt es dir den Rucksack nicht so am Rücken rum.

beat hat gesagt…

hi coffe

Ich wünsche Dir, dass Du die Jacke nie brauchst! ;-) Hoffentlich bessert sich das Wetter noch für nächste Woche. Viel Spass an Deinem AlpenX.