Donnerstag, 31. August 2006

...Tage to go - Endspurt

Stunde um Stunde schwindet, mein Herz klopft und langsam bin ich ganz schön aufgeregt. Ich könnte springen vor Freude, dennoch habe ich einen großen Respekt vor der kommenden Woche. glaubt mir, ich habe schon ein wenig Angst vor den 400 Kilometern und den ca. 9500 Höhenmeter. Aber es ist gut wenn man nicht zu locker und unbekümmert an so eine Sache heran geht, man muss die Augen schon offen halten. Körperlich fühle ich mich fit, seelisch ebenso, trainiert habe ich genug, das Bike ist Top und die richtige Bekleidung für jedes Wetter im Gepäck.......

Obwohl ich bereits im letzten Jahr meinen ersten Alpen X überstanden habe, ist es wieder ein neues Gefühl. Eine neue Strecke, andere Leute und das Ziel etwas höher gesteckt als im letzten Jahr, aber machbar. Der Abschied morgen wird mir schon etwas schwer fallen, aber ich freue mich auf den Moment wo ich den Gardasee im Blick ankommen werde. Mein Mann wird dann nachkommen und mich Samstag früh in Empfang nehmen. Aber so weit denke ich eigentlich noch garnicht. In meinem Kopf ist derzeit die erste Etappe von Grainau richtung Imst. Dazwischen liegen 65 Km mit 1480 Hm. für den Anfang ok. Wie wird es laufen, wie sind die anderen drauf, der Guid ok, Fragen über Fragen.

Aber es wird sowieso alles seinen lauf nehmen. Und so versuche ich mich jetzt noch einmal zu entspannen und relaxen und werde dann Samstag morgen nach Grainau anreisen. Ab da werde ich über Mail aktuell News in meinen Blogg posten. Ihr werdet also immer auf dem laufenden sein. Ich hoffe ihr freut Euch über diesen Service *gG* Dank Technik ist ist das ja heute alles möglich.



So genug geplaudert für heute. Bis morgen

Kommentare:

Principia hat gesagt…

Ganz locker bleiben! Die "paar" Kilometer wirst du schon schaffen!

Ganz viel Spaß und kommt gesund wieder!

Camelopardis hat gesagt…

das bißchen Alpen-X ist doch für Dich kein Problem. Die eigentliche Herausforderung für Dich kommt doch erst am Gardasee, wenn Du mit Michael und mir die 2000 Hm über den Altissimo und den kompletten Tremalzo hoch und 'runter fährst ;-)

Zaubermaus hat gesagt…

Hi coffee,
ich wünsch dir viel Spaß, eine schöne Tour und "Bike heil" (sagt man das so??).
Komm gesund und munter wieder.

gras.GRUEN hat gesagt…

was soll jetzt noch passieren ??
pass auf, dass du nach grainau keinen platten fährst mit dem auto ;-))) - ganz dolle viel spaß und bike heil

blacksurf hat gesagt…

ach Tremalzo, ist doch nur Schotterpiste;)
Es gibt reizvollere Touren am Lago!

LoisLane hat gesagt…

hi tanja,

ich wünsch dir für deine tour viel spaß!
pass auf dich auf!

lg bianca