Montag, 19. April 2010

Kajak Kurs - Planschen in der Pegnitz

Samstag/Sonntag Kajak Kurs in der Hersbrucker Schweiz. Nach einer Tour im letzten Jahr auf der Altmühl ging es diesmal zu einem Kurs. Allerdings auf der Kurzkajak Variante (Längen um die 260cm), Verleih Kajaks sind meist zwischen 350 bis 400. Es ging ja aber darum die richtige Paddeltechnik gleich zu lernen, und das geht am besten auf den kurzen Kajaks. Kurze Trockeneinweisung am Stausee und dann rein ins Wasser. Ist aber nicht so das man gleich schön geradeaus paddeln könnte, weit gefehlt, es geht erst einmal rundherum im Kreis. Mit Konzentration und Willen geht es dann doch irgendwann zumindest einigermaßen. Weitere Paddeltechniken wurden vermittelt und auch wie man sich am besten in die Kurve legt.

Am Sonntag ging es dann an die Pegnitz um die erlernte Technik zu erproben. Es ging los in Lungsdorf und es sollten rund 10 km kurvige Pegnitz werden mit ein paar kleineren bewegten Passagen. Sieht ja erst mal alles einfach aus, aber wenn man mal drin ist, auf Wasserniveau bekommt man schnell ein anderes Bild, vor allem mit den kleinen Kurzen Kajaks. Oder wenn man mit Schwänen einen kleinen Machtkampf ausüben muss :-) Kurz nach der hälfte der Strecke dann wieder eine kleine Stromschnelle, ja sieht toll aus, das Wasser fließ schneller, sprudelt etwas, die anderen sind schon durch. Ich gebe noch mal ordentlich Paddelschlag und dann vergesse ich mich irgendwie auf die richtige Kurvenseite zu legen und es macht schwupp. Kopfüber unter Wasser überlege ich kurz was ich jetzt wohl am besten tue. Ich entscheide mich schnell für das Ziehen der Schlaufe an der Spritzdecke und mit einem großen Schwupp tauche ich auch schon wieder auf, draussen schwimmt das Kajak und Paddel. Schnell das Material sichern und an Land ziehen. Ich leg gleich das Kajak wieder trocken (Stöpsel raus und Wasser ablaufen lassen). Dann geht es wieder rein ins Boot um die restlichen Km abzupaddeln :-) Dank Neoprenbekleidung ist mir auch nicht kalt. Auf jeden Fall kann ich sagen das es auch in der Pegnitz wichtig ist Helm und Paddelkleidung inkl Schwimmweste zu tragen.

Resümee des Wochenedes: Wiederholung nicht ausgeschlossen....wann sind gleich noch mal die nächsten Kurstermine?? :-)


video

1 Kommentar:

GRAS.GRUEN hat gesagt…

hört sich super an- man sieht auch auf dem video, dass es gar net so einfach ist mit dem kurzen die richtug zu halten was ?? pegnitz ist ganz schön breit !